Samtene Nächte mit Aveleen

Sie schreibt Sätze wie „Seine Finger glitten über Ihre Pulsader, und kleine Lustschauer ergossen sich über ihren Körper. Gleichzeitig fühlte sie seine starken Brustmuskeln. Seine Hand fuhr an ihrem Hals entlang. Wie ein Hitzepfeil schoss plötzlich die glühende Lust durch sie hindurch …“
Die Münchner Autorin Aveleen Avide schreibt erotische Geschichten, dass einem warm ums Herz (und nicht nur da) wird. Ihr neues Buch „Samtene Nächte“ erschien kürzlich bei Rowohlt, und ist, so der Verlag, ein erotischer Leckerbissen. Mit dem Prädikat ‘Adults only’.
Aveleen, die eigentlich Maria heißt, ist aber ein Multitalent: Neben ihrer schreiberischen Tätigkeit kellnert sie zum Spaß in einer Münchner Kneipe und betreibt obendrein ein sehr erfolgreiches Weblog, auf dem sie schon mehr als 100 Schriftsteller und Autoren zu Ihrem Schaffen befragt hat. Dabei kitzelt sie meist mehr aus ihnen heraus, als die Profi-Kollegen von der Zeitung. Neuestes ‘Opfer’ von Aveleen ist unser Autor Armin Fischer.

[Auszug]
Aveleen: „Sex nach sechs Stunden“ heißt einer Ihrer Buchtitel. Wenn ich nur den Titel lese, würde ich vermuten, das Buch soll Männern zeigen, wie sie innerhalb von sechs Stunden mit einer Frau in die Kiste hüpfen können, lapidar ausgedrückt. Ist das das Ziel des Buches?

Armin Fischer: Jein. Der Titel gibt natürlich verkürzt und plakativ einen Aspekt des Buches wieder, wie Titel eben nach Meinung von Verlagsexperten sein müssen. ‘Sex nach sechs Stunden’ ist nicht das Ziel des Buches – aber eine sehr effektive Methode, die vermittelt wird – weil viele Männer ‘vergessen’ haben, wie es geht. Oder von politisch korrekten Frauenanforderungen so verwirrt sind, dass sie gar nicht mehr wissen, was sie tun müssen, um einer Frau näher zu kommen. Das dahinter liegende Ziel kann – für Mann und Frau – viel tiefgehender sein: nämlich den Richtigen/die Richtige zu finden. Denn die ‘Frau fürs Leben’ wird ein Mann viel eher finden, wenn er mehr als eine einzige kennenlernt.

Wer möchte sich da nicht gern interviewen lassen? Das ist sie, Aveleen Avide

Aveleen: Viele Frauen haben doch das Gefühl, dass Männer von ihnen nur Sex wollen. Wird das durch das Buch „Sex in sechs Stunden“ nicht noch zusätzlich unterstützt? Oder möchten Sie dieses Buch für Männer verstehen, die eher einen ‚Pullover stricken können als eine Frau kennenlernen’?

Armin Fischer: Haha. Auch viele Frauen wollen nur Sex. Aber Spaß beiseite. Der Weg zu einer beglückenden Partnerschaft führt über Sex. Etwas eine ‘Beziehung’ zu nennen, in der kein Sex stattfindet, ist ein Witz. Darum ist das alles nichts Schlimmes. Letztlich entscheiden viel mehr Aspekte, ob man zusammenbleibt, aber ohne umwerfenden Sex (zumindest zu Beginn einer Beziehung) sind die anderen Pluspunkte  wirkungslos.

Aveleen: Welchen Tipp hätten Sie für angehende Autoren, die ein Sachbuch veröffentlichen möchten?

Armin Fischer: Ein klares Konzept, einen kritischen Freund, dem man es zeigen kann. Einen Arbeitstitel. Einen guten Überblick über den Buchmarkt, denn vielleicht gibt es genau dieses Buch schon. Ein paar wirklich ruhige Tage, um das Konzept noch mal auf Herz und Nieren zu prüfen und daraus eine Kapitelaufteilung des Buches zu entwickeln. Dann die Arbeit aufteilen in Häppchen und anfangen. Dabei muss man nicht chronologisch vorgehen, sondern kann die Kapitel dann schreiben, wenn man sich gerade mit Infos zu diesem Teilbereich versorgt hat. Und: Nicht an das fertige Buch denken – der Weg ist das Ziel.

Das ganze Interview können Sie hier lesen.

Samtene Nächte
Sex nach sechs Stunden

Ein Kommentar

  • Lieber Armin,
    ich finde den Header ganz toll! Und bin überwältigt von dem Artikel.
    Danke
    Aveleen

Sag uns deine Meinung


*

Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen
  • Marion Bauer
  • Simone Sauter

NEU.DE auf Facebook

NEU.DE jetzt registrieren



Letzte Kommentare

  • Goldschatz Wildlachs mit Zitronensauce und gegrilltem bunten
  • Viktoria Warum wir unbedingt dabei sein müssen? "Wenn
  • Daniela Ich würde gern Tickets für das Konzert in
  • Silke Barth " Sammelst du Herzen " bekomme ich jetzt schon
  • Jessica Bielert Ich muss dabei sein weil ich die Band einfach

Schönste Geschichten

Es gibt ihn doch! Do you speak Dänisch? Liebe beim ersten Date Volltreffer, zwei Tage vor Vertragsende Und ganz plötzlich ist es Liebe Gesucht – Gefunden

Erfolgsgeschichte erzählen

Neu.De Erfolgsgeschichten

NEU.DE liebt...

... solche Einstandstorten von neuen Kollegen.

NEU.DE Tipp der Woche

Zwei Freunde müssen sich im Herzen ähneln, in allem Anderen können sie grundverschieden sein. (Sully Prudhomme) – Gilt das auch für die Liebe?