NEU.DE Wissen | Romantik

Das Comeback der Romantik
Was vor kurzem noch verpönt, uncool und altmodisch war, kommt zurück: die Romantik in Liebesbeziehungen, beim Flirt und beim Dating. Flirtforscher bestätigen es: Der Wunsch nach den großen Gefühlen ist deutlich, jeder zweite Befragte sehnt sich nach einem Partner mit Sinn für Romantik. Eine klare Gegenreaktion, so meinen die Psychologen – auf eine kühle technisierte Arbeitswelt, auf Leistungsdruck und Übersexualisierung. Männer, früher als unromantische Holzklötze abgestempelt, schneiden dabei heute wesentlich besser ab: genauso wie bei den Frauen steht auch bei ihnen Romantik ganz oben auf der Wunschliste der Partnereigenschaften.

Romantik ist nicht planbar … aber ein Versuch schadet nicht
Doch Vorsicht: Romantik lässt sich nicht planen. Wie Henry Miller so schön sagte: „Leben ist das, was uns zustößt, während wir uns gerade etwas ganz anderes vorgenommen hatten.“ Ein romantisch durchgeplanter Abend droht daher an seinen Ansprüchen zu scheitern, oder manchmal einfach an der Banalität des Lebens. Echte Romantik passiert in unerwarteten Momenten: ein Blick, eine Geste, ein gemeinsames Lachen. Und plötzlich ein sehr inniges Zusammengehörigkeitsgefühl.

Dennoch: auch wenn sich Romantik nicht planen lässt, sollten Sie gelegentlich die Weichen in die richtige Richtung stellen, also einen gewissen Rahmen schaffen, in dem Romantik sich entfalten kann. Und nicht zu vergessen: Zeit. Denn Zeitdruck ist ein natürlicher Feind der Romantik.

Ist romantischer Sex besser?
Ja, oft. Denn gerade Frauen brauchen, um sich richtig fallenlassen zu können, eine emotionale Basis und eine geistige Verbindung zu ihrem Partner. Erst wenn allmählich das wohlige Kribbeln im Kopf der Frau entsteht, kommt auch die Lust auf Sex. Wenn der Sex dann in einer wirklich stimmigen romantischen Umgebung erlebt wird, kann er wirklich zum großartigen und unvergesslichen Erlebnis werden.

Machmal aber auch nicht: Denn auch Frauen stehen gelegentlich auf die „schnelle Nummer“, das heftige und zielgerichtete Genommenwerden. Und dabei muss die Location nicht immer das Bett sein, sondern es kann auch mal in einem Aufzug oder in der Umkleidekabine des Kaufhauses passieren. Das ist eine ganz andere Form der Romantik, aber es ist, im Nachhinein betrachtet, auch sehr „romantisch“.
Fazit: die gelungene Mischung macht es.

Sind Romantiker die besseren Verführer?
Ja, aber auch hier ist die richtige Mischung wichtig. Frauen mögen keine romantischen Heulsusen, aber Sie mögen starke, tatkräftige Männer die auch ihre romantische Seite zeigen können.
In Zeitungs-Kontaktanzeigen sind seit Jahrzehnten vom Männern platzierte Gedichte hoch im Kurs. Sie heben sich von dem üblichen Macho-Getue deutlich ab und ziehen Frauen magisch an. Mit Speck fängt man Mäuse, könnte man salopp sagen.
Doch auch hier gilt: der Mann muss der Überprüfung in der Realität standhalten. Wenn er nur ein weltfremder Träumer ist, wird er wahrscheinlich nicht bei Frauen landen. Wenn er ein Kerl ist, der mit beiden Beinen auf der Erde steht, aber auch seine romantische Seite zeigt, schon viel eher.

Was Romantik nicht ist
Romantik ist nicht die teure Kette, sind nicht die silbernen Ohrhänger, ist nicht der schnell gebuchte Wochenende-Trip nach Paris oder Mailand. Romantik hat überhaupt nichts mit materiellen Dingen zu tun. Romantik ist schon eher die selbstgebrannte CD, die selbstgeklaute Blume, oder das Post-it als Mini-Liebesbrief an der Autoscheibe.

Happy Ends sind anders
Romantische Happy Ends sind im richtigen Leben anders als im Film. Denn der Film endet hier. Das gemeinsame Leben fängt aber hier erst an. Und nun kommt es darauf an, was man daraus macht. Mit Verstand und Herz, Kopf und Romantik.

Mehr zu allen Themen rund um Flirt, Verliebtheit, Liebe, Romantik, Eifersucht, Sex, Hormone usw. im kleinen Flirt Tutorial.

2 Kommentare

  • hier eine kleine romantische Impression. Der Name des Filmes: Surprising Love http://www.youtube.com/watch?v=wMj5LtA_NzY

    Viel Spaß beim gucken

  • [...] Verfasst von editor am 22. September 2009 Das Comeback der Romantik Was vor kurzem noch verpönt, uncool und altmodisch war, kommt zurück: die Romantik in Liebesbeziehungen, beim Flirt und beim Dating. Flirtforscher bestätigen es: Der Wunsch nach den großen Gefühlen ist deutlich, jeder zweite Befragte sehnt sich nach einem Partner mit Sinn für Romantik. Eine klare Gegenreaktion, so meinen die Psychologen – auf eine kühle technisierte Arbeitswelt, auf Leistungsdruck und Übersexualisierung. Weiterlesen [...]

Sag uns deine Meinung


*

Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen
  • Marion Bauer
  • Simone Sauter

NEU.DE auf Facebook

NEU.DE jetzt registrieren



Letzte Kommentare

Schönste Geschichten

Es gibt ihn doch! Do you speak Dänisch? Liebe beim ersten Date Volltreffer, zwei Tage vor Vertragsende Und ganz plötzlich ist es Liebe Gesucht – Gefunden

Erfolgsgeschichte erzählen

Neu.De Erfolgsgeschichten

NEU.DE liebt...

... solche Einstandstorten von neuen Kollegen.

NEU.DE Tipp der Woche

Zwei Freunde müssen sich im Herzen ähneln, in allem Anderen können sie grundverschieden sein. (Sully Prudhomme) – Gilt das auch für die Liebe?