Alle Jahre wieder: Weihnachtsgeschenke für sie und ihn

Wieso kommt Weihnachten immer so überraschend. Haben wir nicht gerade das letzte Weihnachtsfest gefeiert und uns wieder mal in letzter Minute um die Weihnachtsgeschenke für unsere Lieben gekümmert? Mir kommt es zumindest so vor, als wäre es gestern gewesen. Das hilft aber nichts. Neue Ideen für die Weihnachtsgeschenke müssen her. Wie geht Ihr vor? Wir wollen ein paar Tipps sammeln, wie man ihn und sie am besten – und erfolgreich – beschenken kann.

Besonders schwierig finde ich es, ein Geschenk für einen neuen Partner oder lieben Menschen zu finden, den man nicht so gut kennt, dem man aber eine ganz besondere Freude machen möchte. Das ist schon nicht so einfach, denn man kann haarscharf danebenliegen, obwohl man sich irrsinnig viel Mühe bei der Auswahl gegeben hat und Zeit und Geld investiert hat.

Mann beschenkt Frau

Bei uns Mädels ist beispielsweise das Thema Schmuck, so schön wie diese glitzernden Geschenke sind, ein ganz heißes Thema. Passt der Stil? Ist der Ring zu klein, zu groß, zu silbrig, zu golden… Schmuck zu schenken ist eine besondere Herausforderung. Wichtig, liebe Jungs, schaut Euch sehr genau an, was Eure Herzdame ansonsten trägt. Trägt sie überhaupt Halsketten, denn wenn sie keine trägt, ist das beispielsweise nicht immer ein Indiz dafür, dass sie keine hat! Meistens ist es so, dass sie keine mag. Klassiker wie Bücher, Halstücher oder ähnlich könnten zu abgedroschen sein. Kreativität und Einfühlungsvermögen zu zeigen ist an dieser Stelle gut – sehr gut.

Mein Goldener Tipp ist: Höre und schaue zu. Idealerweise schlendert “Mann” kurz vor Weihnachten mit dem Herzblatt seiner Wahl durch die Fußgängerzone oder das Einkaufszentrum. Mit sehr sehr großer Sicherheit wird “Frau” die Auslagen bewundern und mit einem fröhlichen “Ach” oder “Nein, wie toll” unheimlich wunderbare Hilfestellungen geben, was sie gerade genial findet. Dann musst Du es Dir, sofern erschwinglich, einfach nur merken und später besorgen. Vor allem an dieser Stelle am besten nichts sagen, nur merken! Worte machen die Situation und die Überraschung kaputt. Clevere Jungs leiten die Herzdame sogar gezielt in potentielle Geschäfte oder Shopping-Umfelder, um zu lernen (treibt sie viel Sport, kocht sie gerne, liebt sie Deko, hat sie ein Haustier, welches Parfum probiert sie aus…). Übrigens auch via Mail oder Chat kann man Wünsche raushören.

Frau beschenkt Mann

Nun ist es ja aber auch andersrum nicht soooo leicht: Frau muss/will/sollte Mann beschenken. Häufig kommt “Frau” die Aussage, Klamotten sind keine Geschenke, von Männern zu hören. Das ist, meiner Erfahrung nach, ein grundlegender Unterschied zum Wunschzettel der Frau, und macht die Sache nicht unkomplizierter. Leider hilft bei den meisten Jungs auch nicht der Sparziergang durch die Fußgängerzone entscheidend weiter. Und jetzt zerbricht man sich erst richtig den Kopf, surft vielleicht durch das Internet, auf der Suche nach einem coolen Geschenk. Mein Tipp hier, ich frage andere Jungs, die ähnliche Interessen wie mein Herzbube haben. Hat er beispielsweise einen Faible für technisches Equipment, Games, Musik oder sonst ein seltsames Hobby, kannst Du die Suche schon ganz gut fokussieren. Der Vorteil: Jungs geben meist sehr gerne Tipps, was gerade angesagt ist – insbesondere uns “unwissenden” Mädels – weiter :-). Auch bei dem Geschenk für die Jungs zählt selbstverständlich Kreativität und Persönlichkeit.

Andere Konstellationen

Hier sind natürlich allerlei Konstellationen möglich. Selbstverständlich die von Mann-zu-Mann oder Frau-zu-Frau, was, finde ich, immer ein bisschen leichter ist. Oder das Geschenk für die Familie des anderen. Ganz schwierig. Hier ist es immer nicht schlecht, gerade die Klassiker wie Blumen, Pralinen, Wein, Bücher & Co. heranzuziehen.

Immer gerne genommen, genau dann, wenn die Zeit drängt, sind Gutscheine. Vielleicht eine gute Idee für die Sparfüchse unter Euch, denn häufig werden Gutscheine am Ende des Tages gar nicht eingelöst. Sie sind auch immer etwas komisch zu verschenken, können auch leicht enttäuschend sein: “Ach ein Gutschein, gab es nichts Besseres?”. Es sei denn, die Gutscheine sind total konkret, super individuell und positiv überraschend. Da wären wir wieder beim Zuhören und Hinschauen. Mein Tipp: Wenn Gutscheine, dann echte Knaller mit absolut konkreten Timings. Herzenswünsche können manchmal so erfüllt werden.

Mein persönliche No-Gos sind, wenn es sich nicht ausdrücklich jemand wünscht!, Massagen, Küchengeräte, Krawatten, Seifen, Socken und Werkzeuge.

Hast Du Tipps für uns, wie Du Deine Weihnachtsgeschenke für Deine Lieben auswählst?

Sag uns deine Meinung


*

Herzlich Willkommen

Hier werden Eure Herzen höher schlagen. Guckt durchs NEU.DE-Schlüsselloch: Erfahrt mehr über die Menschen hinter der Singlebörse, interessante Neuigkeiten rund um seriöse Partnersuche und Online-Dating. Findet  in den Erfolgsgeschichten heraus, wie sich NEU.DE-Paare gefunden haben. Außerdem bringen wir Euch zu exklusiven Events und bieten immer wieder viele spannende Aktionen!

Kennenlernen könnt Ihr Euch nach wie vor auf unserer Online-Dating-Plattform NEU.DE, daran ändert sich nichts.

Hier findet Ihr unsere Netiquette.

Die Köpfe hinter Herzklopfen
  • Marion Bauer
  • Simone Sauter

NEU.DE auf Facebook

NEU.DE jetzt registrieren



Letzte Kommentare

  • Gerrit Eine Frage, auch wenn es überholt klingt: Was
  • Ioannis Sidiropoulos Liebe Carrie du hast das Phänomen Menschen
  • Silke jeden Tag aufs Neue meinen Bruder ärgern, ob
  • Chris Tennis spielen bis ins hohe Alter
  • Leonie Hustedt Hallo, Ich möchte im hohem alter eine gute Omi,

Schönste Geschichten

Es gibt ihn doch! Do you speak Dänisch? Liebe beim ersten Date Volltreffer, zwei Tage vor Vertragsende Und ganz plötzlich ist es Liebe Gesucht – Gefunden

Erfolgsgeschichte erzählen

Neu.De Erfolgsgeschichten

NEU.DE liebt...

... solche Einstandstorten von neuen Kollegen.

NEU.DE Tipp der Woche

Zwei Freunde müssen sich im Herzen ähneln, in allem Anderen können sie grundverschieden sein. (Sully Prudhomme) – Gilt das auch für die Liebe?